Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig und es ist uns ein Anliegen, Ihnen ein Höchstmass an Sicherheit zu gewährleisten. Wir bitten Sie, die nachstehenden Informationen zur Kenntnis zu nehmen. 

1. Persönliche Daten

Ihre persönlichen Kundendaten sind bei uns sicher und werden gemäss der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt. Ihre Daten werden für die Kaufabwicklung, spätere Gewährleistung von Nachbearbeitungen, technische Administration und eigene Marketingzwecke erhoben, gespeichert und verarbeitet. Um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis gewährleisten zu können, arbeiten wir zudem mit externen Servicepartnern für Technik und Administration unseres Onlineshops zusammen. 

Im Rahmen der Vertragsabwicklung werden Daten an Transportunternehmen und für die Zahlungsabwicklung je nach Zahlungsart (Kreditkarte, PayPal, Postfinance, Billpay etc.) an die erforderlichen Finanzdienstleister weitergegeben. Zwecks Bonitätsprüfung werden Ihre Daten an Dritte weitergeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von den jeweiligen Dienstleister ausschliesslich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden.

Neue Kunden werden automatisch in den Versandprozess unseres periodischen Newsletters aufgenommen. Dieser informiert unter anderem über aktuelle Aktionsangebote. Falls Sie den Newsletter nicht erhalten wollen, kann dieser jederzeit abbestellt werden. 

2. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, setzten wir auf moderne Software-Lösungen. In Onlineshop werden dabei Cookies eingesetzt, welche die Nutzung bestimmter Komfortfunktionen ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät temporär oder permanent gespeichert werden. Temporäre Cookies werden nach dem Ende jeder Browser-Sitzung wieder gelöscht, während permanente Cookies auf dem Endgerät verbleiben. Diese Cookies ermöglichen uns und unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Falls Sie den Einsatz von Cookies einschränken möchten, können Sie die Browsereinstellungen auf Ihrem Rechner entsprechend anpassen. Dadurch kann das automatische Anlegen von Cookies eingeschränkt oder gänzlich verhindert werden. Die Ablehnung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website jedoch eingeschränkt sein.

3. Datenübertragung

Ihre Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen und wir sind bestrebt, im Rahmen unserer Möglichkeiten, ein Höchstmass an Sicherheit zu gewährleisten. Es gibt jedoch keine Garantie für einen absoluten Schutz vor Verlust, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

4. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter

anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.